Literaturverzeichnis

 

Bienert, Thomas (2002): Halle: an der Saale: Ein Streifzug durch die Jahrhunderte, Halle, Deutschland: Sutton.

Bierbach (1930): Urkundenbuch der Stadt Halle, ihrer Stifter und Klöster: 806–1300, Halle, Deutschland: Selbstverlag der Historischen Kommission.

Bierbach, Arthur (1954): Urkundenbuch der Stadt Halle: 13811403, Halle, Deutschland: M. Niemeyer.

Brotuff, Ernst/G. D./Gottfried Olearius (1679): Halygraphia Aucta Et Continuata. Orts- und Zeit-Beschreibung Der Stadt Hall in Sachsen, Vermehret und Biss an Das Itzt Lauffende 1679. Jahr Erweitert Durch Gottfridum Olearium, D. Zu Ende Ist Als Ein Nützlicher Anhang Beygefüget E. Brotuffii … Im Jahr 1554 Verfasste und Zuvor Niemals Gedruckte Chronica Von Den Saltzbornen und Erbauung Der Stadt Hall, Etc., Weinheim, Deutschland: Beltz Verlag.

Deutschländer, Gerrit/Andrea Thiele/Holger Zaunstöck (2021): Halles Ruf: Das Image der Stadt in historischer Perspektive (Forschungen zur hallischen Stadtgeschichte), 1. Aufl., Halle, Deutschland: Mitteldeutscher Verlag.

Die Hallesche Pfännerschaft im Mittelalter (1930): Halle, Deutschland: Otto Thiele.

Die Maria-Magadalenen-Kapelle (1999): 1. Aufl., Halle, Die Maria-Magadalenen-Kapelle: Verlag Janos Stenovice.

Dolgner, Angela/Dieter Dolgner/Erika Kunath (2001): Der historische Marktplatz der Stadt Halle, Saale, Halle, Deutschland: Freunde der Bau- und Kunstdenkmale Sachsen-Anhalt.

Dolgner, Dieter (2011): Die Moritzburg in Halle: Karl Friedrich Schinkels Projekt zum Auf- und Ausbau für Universitätszwecke (Forschungen zur hallischen Stadtgeschichte), 1. Aufl., Halle, Deutschland: Mitteldeutscher Verlag.

Flur- und Gewässernamen (2109): Landsberg, Deutschland: Landsberger Druckerei.

Freitag, Werner/Uwe Meissner/Jakob Vogel/Erich Neuss/Hanns Freydank/Thomas Müller-Bahlke (2002): Halle und das Salz (Forschungen zur hallischen Stadtgeschichte), Halle, Deutschland: Mitteldeutscher Verlag.

Freitag, Werner/Katrin Minner/Andreas Ranft (2007): Geschichte der Stadt Halle: Bd.1 Halle im Mittelalter und in der Frühen Neuzeit, Bd. 2 Halle im 19. und 20. Jahrhundert: 3 Bände, 1., Halle, Deutschland: Mitteldeutscher Verlag.

Freitag, Werner/Thomas Müller-Bahlke (2006a): Halle im Mittelalter und im Zeitalter der Reformation (Forschungen zur hallischen Stadtgeschichte), 1., Halle, Deutschland: Mitteldeutscher Verlag.

Freitag, Werner/Michael Ruprecht/Gudrun Wittek (2006b): Aufruhr, Zwietracht und Gewalt (Forschungen zur hallischen Stadtgeschichte), 1., Halle, Deutschland: Mitteldeutscher Verlag.

Götze, Moritz/Peter Gerlach/Simone Trieder/Burg-Studenten Aus Der Klasse Von Atag Prof. G. Barber (2010): Die „Fressteufel“ zu Glauche: Hospital St.Cyriaci et Antonii Halle seit 1341 (Mitteldeutsche kulturhistorische Hefte), 1., Halle, Deutschland: Hasenverlag.

Halle, In Verbindung Mit Dem Verein Für Hallische Stadtgeschichte Von Der Stadt/Klaus Krüger (2016): Jahrbuch für hallische Stadtgeschichte 2016, 1. Aufl., Halle, Deutschland: Stekovics, J.

Hans Joachim, Schramm (2001): Von der Dölauer Heide bis Rothenburg: Dagen, Bräuche, Geschichten, Halle, Deutschland: Verlag Bodo Schwarzberg.

Hertel, Gustav/Halle/Halle An der Saale (2011): Geschichtsquellen Der Provinz Sachsen Und Angrensender Gebiete. Vierzehnter Band. Zweiter Theil. Die Hallischen Schoffenbucher. 14011460., Halle, Deutschland: Nabu Press.

Hertel, Gustav/Der Halle An Saale/Historische Die Kommission Fr Die Provinz Provinz/Historische Kommission Fur Die Provinz/Historische Kommission Fr Die Provinz (2010): Die Hallischen Schoffenbucher, Halle, Deutschland: Nabu Press.

Hertzberg, Gustav Friedrich Hertzberg (2017): Geschichte der Stadt Halle an der Saale von den Anfängen bis zur Neuzeit, Halle, Deutschland: hansebooks.

Hünecken, Rolf (1941): Geschichte der Stadt halle: Ursprung und Entfaltung einer mittelalterlichen Stadt Teil 1, 1. Aufl., Halle, Deutschland: Max Niemeyer Verlag.

Jäger, Franz (2013): Kirche in der Zeitenwende: Die Marktkirche Unser Lieben Frauen zu Halle in Spätmittelalter und Reformationszeit (Forschungen zur hallischen Stadtgeschichte), 1. Aufl., Halle, Deutschland: Mitteldeutscher Verlag.

Keferstein, Christian (2021): Über die Halloren, als eine wahrscheinlich keltische Kolonie, den Ursprung des Halleschen Salzwerkes: und dessen technische Sprache, Halle, Deutschland: MV-History.

Knauth, Franz (1853): Wegweiser durch Halle und seine Umgebungen, Halle, Deutschland: Pfeffer.

Krüger, Birte/Klaus Krueger/Hans von Waltheym (2014): Ich, Hans von Waltheym: Bericht über eine Pilgerreise im Jahr 1474 von Halle in die Provence, Weinheim, Deutschland: Beltz Verlag.

Lück, Heiner (2012a): Halle im Licht und Schatten Magdeburgs: Eine Rechtsmetropole im Mittelalter (Forschungen zur hallischen Stadtgeschichte), 1. Aufl., Halle, Deutschland: Mitteldeutscher Verlag.

Lück, Heiner (2012b): Halle im Licht und Schatten Magdeburgs: Eine Rechtsmetropole im Mittelalter (Forschungen zur hallischen Stadtgeschichte), 1. Aufl., Halle, Deutschalnd: Mitteldeutscher Verlag.

Luckner-Biehn, Renate (2016): Da steht eine Burg übern Thale, 1. Aufl., Halle, Deutschland: Hasenpflug.

Meissner, Uwe/Rüdiger Just/Christine Just (2016): Halle: Salz und Halloren, Neue, Halle, Deutschland: Sutton Verlag GmbH.

Mrusek, Hans-Joachim (1960): Halle/Saale, Halle, Deutschland: VEB E.A. Seemann Vlg. Leipzig,.

Neuß, Erich (1965): Das alte Halle- aus den Schriften von Siegmar von Schultze- Gallera, Halle, Deutschland: Verlag Koehler & Amelang, Leipzig, 1965.

Neuss, Erich (2022): Rote-Turm-Fibel. Denk- und Merkwürdigkeiten des Roten Turmes, Halle, Deutschland: Halle (S.), Gebauer-Schwetschke Verlag,.

Niemeyer, Gotthilf (2018): Kirchen-Geschichte Der Stadt Halle, Halle, Deutschland: Franklin Classics.

Pantenius, Michael (2020): Halle (Saale): Stadtführer, 7., akt. Aufl., Halle, Deutschland: Mitteldeutscher Verlag.

Pantenius, Michael/Gabriel Machemer (2006): Gelehrte, Weltanschauer, auch Poeten … Literarische Porträts berühmter Hallenser, 1., Halle, Deutschland: Mitteldeutscher Verlag.

Piechocki, Werner (1981): Die Halloren Geschichte und Tradition der Salzwirkerbrüderschaft im Thale zu Halle, 1. Auflage, Halle, Deutschland: Leipzig: Koehler & Amelang (1981, 1. Auflage).

Piechocki, Werner/Hans Von Volkmann (1992): Das alte Halle: Aus den Skizzenbüchern von Hans von Volkmann, Halle, Deutschland: fliegenkopf.

Sauerlandt, Max (2020): Halle an der Saale, Nachdruck der Ausgabe von 1913, Halle, Deutschland: SaxoniaBuch.

Schultze-Gallera, Siegmar Baron Von (2016a): Die alten und auch neueren Gasthöfe von Halle: Ihre Namen, Wahrzeichen und Geschichte, Auflage im Reprint 1928/2016-Frakturschrift, Halle, Deutschland: Verlag Rockstuhl.

Schultze-Gallera, Siegmar Baron von (2016b): Die Häusernamen und Häuserwahrzeichen in Halle: Privathäuser, Gasthöfe, Logen, Salzsiederhäuser und Apotheken, Reprint 1931/2016, Halle, Deutschland: Verlag Rockstuhl.

Schultze-Galléra, Siegmar Baron von (2016): Die STADT HALLE – Geschichte und Kultur von den Anfängen bis 1930 [Frakturschrift], 1. Reprint von 1930-Frakturschrift, Halle, Deutschland: Rockstuhl.

Schultze-Gallera, Siegmar Baron von (2018a): Topographie oder Häuser- und Straßengeschichte der Stadt HALLE a. Saale. Dritter Band (Schlußband): DIE EINGEMEINDUNGEN der Stadt Halle: Giebichenstein, Trotha, Cröllwitz, Gimritz, Reprint 1924/2018, Halle, Deutschland: Verlag Rockstuhl.

Schultze-Gallera, Siegmar Baron von (2018b): Topographie oder Häuser- und Straßengeschichte der Stadt HALLE a. Saale: Erster Band. ALTSTADT, 1. Reprintauflage 1920/2018, Halle, Deutschland: Verlag Rockstuhl.

Schultze-Gallera, Siegmar Baron von (2018c): Topographie oder Häuser- und Straßengeschichte der Stadt HALLE a. Saale. Zweiter Band – erste Hälfte: VORSTÄDTE und Stadterweiterungen. Südlicher Halbkreis, Reprint 1921/2018-Frakturschrift, Halle, Deutschland: Verlag Rockstuhl.

Schultze-Gallera, Siegmar Baron von (2018d): Topographie oder Häuser- und Straßengeschichte der Stadt HALLE a. Saale. Zweiter Band – zweite Hälfte: VORSTÄDTE und Stadterweiterungen. Nördlicher Halbkreis, Reprint 1923/2018-Frakturschrift, Halle, Deutschland: Verlag Rockstuhl.

Schultze-Galléra, von (1933): Der Giebichenstein als Gesamtburg, Halle, Deutschland: Hendrichs.

Schultze-Gallera/Siegmar Baron Von (2016): Das MITTELALTERLICHE HALLE [Band 1 von 2]: Von der Gründung der Stadt bis zur Entwicklung des städtischen Rates 1266, Reprint 1925/2016-Frakturschrift, Halle, Deutschland: Verlag Rockstuhl.

Schultze-Gallera/Siegmar Baron Von (2018): DIE HALLESCHE HEIDE: Geschichte der Halleschen Heide einst und jetzt – Der Lintbusch, 1., Auflage im Reprint neu gesetzt, Halle, Deutschland: Verlag Rockstuhl.

Stein, Armin (1924): Die Stadt Halle an der Saale, 1. Aufl., Halle, Deutschland: Buchdruckerei des Waisenhauses.

Thiele, Andrea (2011): Residenz auf Abruf?: Hof- und Stadtgesellschaft in Halle unter dem letzten Administrator des Erzstifts Magdeburg, August von Sachsen (16141680) (Forschungen zur hallischen Stadtgeschichte), 1. Aufl., Halle, Deutschland: Mitteldeutscher Verlag.

Tietz, Anja/Gotthard Voss/Jörg Hebestedt (2004): Der Stadtgottesacker in Halle (Saale), 1. Aufl., Halle, Deutschland: fliegenkopf.

V. V. (1990): Historisch-topografische Beschreibung der Stadt Halle: Reprint von 1788, Halle, Deutschland: fliegenkopf.

Vogel, Lothar (2013a): Alte hallesche Geschichten, 1. Aufl., Halle, Alte Hallesche Geschichte: epubli.

Vogel, Lothar (2013b): Die Salzgrafen, 1. Aufl., Halle, Deutschland: epubli.

Vom Fischerdorf nach sexy Kröllwitz (2017): 1. Aufl., Halle, Deutschland: Hasenverlag.

Waldow, Michael (2020): Die Salzmagd erzählt von der historischen Salzstadt Halle an der Saale: Ein Geschichts- und Arbeitsleseheft, 5. Aufl., Halle, Deutschland: MSW-Welten.

Waldow, Michael/Sandy Wohlleben (2020): Die Salzmagd und der Salzkaufmann aus der Salzstadt Halle an der Saale, Halle, Deutschland: MSW-Welten.

Wünsch, Kurt (2008): Halle – Stadt-Lexikon: (Fast) alles über Halle von Alter Dessauer bis Zitter Reinhold, Halle, Deutschland: Herkules Verlag.